Spätburgunder Rotw. tr. | 2020

9,50 

Die Spätburgunder-Trauben werden traditionell auf der Maische vergoren. Die anschließende Lagerung und Reifung über 15 Monate erfolgt in kleinen Eichenholzfässern, in denen sich die elegante Kraft und der ausdrucksvolle Körper der Traube mit den würzigen Aromen des Eichenfasses vereinen, dabei jedoch stets der Frucht den Vortritt lassen.
Rubinrot leuchtet der Spätburgunder im Glas.
Schnupper Sie ins Glas und genießen Sie die feinen Fruchtaromen. Mit einem zarten Duft nach Cassis und einer dezenten, süßen Schwarzkirschenote präsentiert sich dieser ausdrucksstarke Spätburgunder kräftig im Geschmack und mit einem langanhaltenden Abgang. Ein Wein von unvergleichlichem Charakter; gemacht, um besondere Anlässe zu begleiten.

Ein klassischer Spätburgunder, der mit Rehrücken und vielen weiteren Wildgerichten ausgezeichnet harmoniert.

Das könnte Sie auch interessieren:

Nach oben